TOM Cococha

Die TOM COCOCHA gilt als die Naturkohle schlecht hin. Hergestellt aus Kokosnußschalen welche bei der Herstellung von Palmöl anfallen ist sie besonders umweltfreundlich. Die Cococha Naturkohle hat so gut wie keinen Eigengeschmack und verbrennt nahezu rückstandslos. Daneben sprechen die sehr lange Glühdauer und die konstante Hitze ganz klar für die TOM Naturkohlen.

Die Tom Cococha gibt es in 2 unterschiedlichen Ausführungen und 2 Qualitäten. Die TOM Cococha Kohlen mit gelber oder roter Beschriftung unterscheiden sich nur in der Größe der Kohlestücke. Die gelben TOM Cococha sind kleiner, in der Regel benötigt man 2 bis 3 Stücke für einen Kopf. Die roten Cocochas sind größer, müssen meist einmal zerteilt werden. Rote und gelbe Tom sind Premiumqualtität, die blauen Tom Kohlen sind etwas günstiger da Sie einen etwas geringeren Kohlenstoffgehalt haben.

Seite 1 von 1
9 Artikel gefunden, zeige Artikel 1 - 9