Fruchtkopf Apfel

Fruchtkopf Ananas

Mit unserer Anleitung ist der Bau eines Fruchtkopfes aus einer Ananas kinderleicht. Schritt für Schritt zeigen wir euch wie es geht. Das besondere an unserem Ananaskopf ist, dass die Frucht komplett verwendet wird und nicht im Müll landet. Dadurch erhält der Fruchtkopf eine ganz besondere Optik.

 

Zutaten Zunächst richten wir unsere Zutaten. Neben der Ananas benötigen wir 2 Messer, Zahnstocher oder ein Stück eines Topfreinigerpads, ein Kohlesieb oder Alufolie, einen Löffel und etwas Küchenpapier.
Ananas aufschneiden Als erstes schneiden wir die Ananas mit dem großen Messer in 3 Teile. Der Boden ergibt unseren Tabakkopf, aus dem Mittelteil werden unsere Stützen und der Kopf wird der Deckel.
Mit dem kleinen Messer schneiden wir nun die Form unseres Tabakkopfes in den Boden. Am Anfang nicht zu tief schneiden, lieber noch ein zweites mal nachschneiden.
Fruchtkopf Ananas aushölen Mit dem Messer höhlen wir nun den Boden der Ananas aus. Das Fruchtfleisch kann entweder gleich vernascht werden oder aufgehoben werden. Den austretenden Saft zum Trinken auffangen oder wegschütten. Mit einem Küchenpapier den Boden trockentupfen.
Loch in den Fruchtkopf schneiden Nun wird mit dem kleinen Messer ein Loch in den Boden geschnitten. Am Anfang das Loch nicht zu groß schneiden, lieber etwas nacharbeiten. Die Größe so anpassen das der Fruchtkopf gut auf die Shisha passt.
Fruchtkopf Ananas bearbeiten Mit den Zahnstochern wird nun das Loch etwas abgedeckt. Dies verhindert, dass uns später der Tabak in die Rauchsäule fällt. Alternativ kann auch ein Stück eines Topfreinigers aus Metall genommen werden. Wie dies aussieht seht Ihr auf dem nächsten Bild.
Ananas weiter schälen Vom Mittelteil der Ananas nun die Schale etwas dicker abschneiden. Aus dieser werden dann unsere Stützen gebaut. Das Fruchtfleisch der Ananas am besten aufheben und nachher zur Shisha als kleines Naschwerk reichen.
Stützen bauen Aus der Schale schneiden wir nun dicke Streifen heraus. Diese können auch mit Zahnstochern verbunden werden. Am Ende benötigen wir vier solcher Stützen für unseren Fruchtkopf.
Ananas mit Tabak füllen Die Stützen sind fertig. Sie haben oben und unten noch einen Zahnstocher bekommen. So lassen sich gleich Tabakkopf und Deckel miteinander verbinden. Der Fruchtkopf wird nun mit Tabak gefüllt. Die Menge ist abhängig von der Größe eures ausgekratzten Tabakdepots.
Ananaskopf mit Kohlesieb Ihr könnt nun entweder ein Kohlesieb oder Alufolie verwenden.
Fruchtkopf lochen und zusamenbauen Bei Verwendung von Alufolie wird diese nun im nächsten Schritt gelocht. Dann werden unsere Stützen zunächst in den Tabakkopf gesteckt. Zum Schluss kommt der Deckel oben drauf. Hier ist ein kleines bisschen Fingerspitzengefühl gefragt.
Fruchtkopf Ananas zusammengebaut Wir sind am Ende angelangt. Wir empfehlen die Stützen am Anfang nicht zu hoch zu bauen, da der Kopf sonst sehr leicht kippen kann. Auch können statt der vier Stützen auch fünf oder sechs verwendet werden.
Nun kommt der Fruchtkopf Ananas auf die Shisha. Wir empfehlen euch, den Ascheteller mit etwas Küchenpapier auszulegen, da beim Rauchen immer wieder etwas Fruchtsaft ausläuft. Nach dem Rauchen sollte die Shisha gründlich gereinigt werden.
Fruchtkopf Ananas auf der Shisha Zu guter Letzt wird unser Fruchtkopf auf die Rauchsäule aufgesetzt. Nun kann die Kohle aufgesetzt werden.

Wir wünschen viel Spaß beim Rauchen



Sie haben ein Setup, das wir noch nicht haben? Schicken Sie uns Ihr Set Up an info@wasserpfeifenhaus.de!. Alle veröffentlichten Setups erhalten als Dankeschön einen Gutschein für unseren Shop