Amy Gold

Mit Amy Kokoskohlen ist nun eine weitere Naturkohle eines Herstellers von Shishatabak auf den Markt gekommen. Inzwischen ist es ja schon fast zur Regel geworden das ein Tabakhersteller früher oder später eine eigene Shishakohle auf den Markt bringt. Aber warum auch nicht? Wer sich mit Wasserpfeifentabak auskennt sollte auch eine darauf abgestimmte Naturkohle zustande bringen.

Amy ist das mit ihren Kokoskohlen sehr gut gelungen. Aus Kokosnussschalen hergestellt verbrennen dies sehr sauber, das heißt sie haben kaum Fremdstoffe in der Kohle welche zu einem Eigengeschmack führen könnten. Zum entzünden der Amy Kokosnusskohlen empfehlen wir den Kohleanzünder Amy Primer, den dieser sorgt für ein schnelles durchglühen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2 von 2